Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen „unbeschwert fit & schlank“

1. Allgemeines
Die Geschäftsbedingungen bilden einen integrierenden Bestandteil unserer Angebote und Auftragsbestätigungen. Abweichende oder ergänzende Bestimmungen oder Abmachungen gelten nur, wenn sie von "unbeschwert fit & schlank" schriftlich bestätigt wurden.

2. Anmeldung
Für Seminare und Kurse die von "unbeschwert fit & schlank" veranstaltet/organisiert werden: Die Anmeldung gilt als abgeschlossen, wenn der Veranstalter nach Eingang der Anmeldung ihre Annahme schriftlich bestätigt.

3. Preise
Wenn nichts anderes vermerkt ist, gelten unsere Angebote in Schweizer Franken und sind, sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, unverbindlich. Die Preise unserer Angebote haben eine Gültigkeit für das entsprechende Tagesseminar, UFS-Camp oder für die anstehende persönliche Betreuung. "Unbeschwert fit & schlank" kann die Preise für zukünftige Angebote jederzeit anpassen.

4. Zahlungsbedingungen
Die Preise für die Seminare und Camps sind 14 Tage vor Kursbeginn zahlbar.
Die Begleichung der Kosten für eine persönliche Betreuung erfolgt entweder als Barzahlung während des ersten Meetings oder aber als Vorabzahlung per Kreditkarte (Paypal) oder Vorkassen Banküberweisung.

5. Durchführung der Seminare und Camps
Die Seminare und Camps werden durchgeführt, wenn mindestens 5 Personen für den jeweiligen Kurs angemeldet sind. Maximale Teilnehmeranzahl sind 12 Personen. Der Veranstalter hat das Recht, jederzeit die minimale oder maximale Teilnehmerzahl anzupassen und einen Kurs abzusagen.

6. Annulationsbestimmungen
Sollte ein bereits angemeldeter Teilnehmer verhindert sein, gelten folgende Bestimmungen bezüglich des Annulationskostenbeitrags:
Bis 14 Tage vor Kursbeginn ist eine Annulation kostenlos
13-4 Tage vor Kursbeginn wird bei Annulation 50% der Kurskosten zurückerstattet
3 bis 0 Tage vor Kursbeginn ist keine Rückerstattung mehr möglich
Die Nennung einer Stellvertretung ist möglich

7. Vorbehalt
Der Veranstalter behält Änderungen im Unterrichtsstoff sowie der vorliegenden Allgemeinen Bedingungen jederzeit vor.

8. Seminarunterlagen
Kurs- und Seminarunterlagen bzw. deren Inhalt dürfen weder weiterverwendet noch an Dritte weitergegeben werden. Dies gilt auch für die Inhalte von der Online Plattform UFS18.

9. Bestimmungen
Sämtliche Versicherungen für Outdoor+Indoor Trainings oder Seminare/Camps sind ohne Einschränkung und ausschliesslich Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.